Chikin Ha

Chikin-Ha
Täglich geöffnet, ausser Samstags
Anlage: schöne Toiletten, ein große Tische und ein Tisch unter einer Palappa (Palmendach), ein recht langer Weg mit der Ausrüstung zum Eingang.
Maximale Tiefe: 13m / 40 ft
Das mitführen von Kameras während des Tauchganges ist nicht erlaubt.

Chikin-Ha bedeutet Wasser des Westens. Es gibt einen wichtigen Grund diese relativ wenig betauchte Cenote zu tauchen. Die Leine ist so lang, dass eine gute Tauchgangsplanung erforderlich ist. Leicht kann ein Tauchgang bis zu 60 min dauern. Ein Tunnel führt uns in die Halokline, bevor wir in den flacheren Bereich um die Cenote Rainbow aufsteigen. Wie der Name schon sagt, schillern die weißen Sonnenstrahlen in den verschiedenen Farben des Regenbogens und wann immer man an die unberührte Oberfläche schaut werden sie geteilt. Diese Cenote hat weniger Formationen, aber der Stein ist so zerbrechlich, dass er sich schnell auflöst und so wurden zahlreiche Fossilien freigelegt.