Chac Mool und Kukulkan

Chac-Mool
Täglich geöffnet, sonntags ist das Restaurant geschlossen.
Kameras sind beim Tauchen für Gäste & Guide nicht erlaubt.
Einrichtung: einfacher Eingangsbereich, saubere Toiletten, massive Tische für die Ausrüstung auf dem Parkplatz in der Nähe des Haupteinganges sowie am Little Brother Eingang.
Maximale Tiefe: 13,0m / 40ft
Das mitführen von Kameras während des Tauchganges ist nicht erlaubt.

Wie in Dos Ojos, hat die Cenote Chac-Mool einen großen zentralen Bereich, wo Sie 2 verschiedene Tauchgänge machen können. Normalerweise wählen wir die Chac-Mool-Cenote als zweiten Tauchgang des Tages. Wie in Kukulkan, kann Halokline in einer Tiefe von 11m / 30 ft. gefunden werden.
Im Sommer kann das Oberflächenwasser der Cenote Chac-Mool bis zu einer Tiefe von 2 m trüb und voller Algen oder Mikroorganismen sein. Es ist eine unglaubliche Sicht von unten durch das klare Wasser und dann in den grünlichen Himmel. Mit den vielen versunkenen Bäumen und Ästen es hat einen Hauch von Surrialität wie im Märchen. Im Winter ist die Sicht klar und ungestört vom Oberflächenwasser. Das Wasser ist dann so klar, dass die Blasen wie ein Vergrößerungsglas wirken. Sie können buchstäblich die Vögel zwischen Bäumen aus einer Tiefe von 10m sehen.

Kukulkan
Einrichtung: einfacher Eingangsbereich, saubere Toiletten, massive Tische für die Ausrüstung auf dem Parkplatz in der Nähe vom Einstieg Little Brother.
Maximale Tiefe: 15m / 45ft
Das mitführen von Kameras während des Tauchganges ist nicht erlaubt.

Kukulkan ist einer der großen Cenoten, ideal um erste Erfahrungen bei einer geführten Tour beim Caverntauchen zu sammeln. Es gibt eine weite, offene Freiwasserfläche, wo Sie das Eqipment checken können, bevor wir in die Overhead-Umgebung eindringen. Die meisten Tauchschulen bringen Ihre Kunden in den ersten Tagen hier hin, da es ein idealer Einstiegstauchplatz in Kombination mit Chac Mool ist.

Selbst für einen erfahrenen Taucher und Fotograf, verfügt Kukulkan Cenote über einige echte Highlights. Vor allem im Winter und in den frühen Morgenstunden, finden Sie einen atemberaubenden Lichtvorhang über die gesamte Fläche der Cenote.