Auch 2017 wieder...
boo1702 tm40 Portrait cmyk 1
Danke für Euren Besuch!!


Unsere Bewertungen





Facebook.png
IMG_0320_Kopie.jpg

Ausbildung nach:

Bitmap_in_new_design_gelb.gif
TDI.png
PADILogoHoriz4Cdotcom_web.jpg
PADILogoHoriz4Cdotcom_web.jpg

Equipment - Tip

ShopWeblogo-zyan-banner2.jpg
ShopWeblogo-zyan-banner2.jpg
Pfeil.jpg
Boxbanner_aqua_med.gif

News:

Neue cavern Cenote siehe in unserem Block!
vlcsnap-00020
Heute: 221, Total: 61287

El Eden (Ponderosa)

IMG_01671_Kopie.jpg
El Eden (Ponderosa)Open dailyThe cenote features only one cavern dive and for that reason is not so often dived.The line is quite long so if air planning is no concern we can easily dive up to 60 min there.A tunnel leads us into the halocline before we ascend into the shallower areas around cenote rainbow.As the name suggest, the white sun beams are split into the different colours of the rainbow and when you look into the untouched surface, you will see where this cenote has its name from.
Täglich geöffnet, ausser Samstags
Entrance for divers: 100 MFacility: nice toilets, one big table under a palapa roof, quite a walk with the equipment to entrance.Anlage: schöne Toiletten, ein großer Tisch unter einem Strohdach, und ein grosser Tisch direkt am Einstieg.
Maximum depth: 13m / 40 ftMaximale Tiefe: 13m / 40 ft

Diese Cenote hat einen sehr grossen Eingangsbereich der fast schon an einen kleinen See erinnert und deswegen sehr gerne bei Höhlentauchkursen für die Freiwasser Uebungen genutzt wird. Es fängt mit einem relativ langem Tunnel zur Cenote Corral an und hat dann, ähnlich wie im «Kukulkan» bei Sonnenlicht einen durchgehenden Lichtvorhang. Im tieferen Bereich ist eine sehr warme Halocline, die mit einer maximal Tiefe von 14 Metern fast immer im Tageslichtbereich ist und somit spezielle Eindrücke vermittelt.
Ponderosa.jpg
Ponderosa2.jpg